Colares

In Sintra gibt es eine kleine Weinregion, in der ein rubinroter Wein hergestellt wird, bei dessen Alterung sich die ungewöhnliche samtige Textur und das Bukett verstärken. In der erlesenen Weinregion Colares erwarten Sie ausgezeichnete Qualitätsweine sowie atemberaubende Ausblicke auf das Meer.

Die Weinreben werden auf sehr sandigem Boden angebaut und die Rebzweige wachsen auf eine einzigartige Weise – sie schlängeln sich den Boden entlang, wodurch sie ein ungewöhnliches Erscheinungsbild haben. Dank dieses außergewöhnlichen Wachstumsverlaufs blieben die Colares-Reben von einem Schädlingsbefall verschont, der im 19. Jahrhundert überall in Europa riesige Mengen von Reben zerstörte.

Die Reben wachsen an der Südwestküste von Colares, die in der portugiesischen Region Estremadura liegt und durch hohe Sanddünen vor den Atlantikwinden geschützt ist. Hier werden typischerweise vollmundige Rotweine angebaut, zu denen Rebsorten gehören Arinto, Jampal und Malvasia.

Banner


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.