Klima

Abhängig davon, welche Region Sie besuchen und zu welcher Jahreszeit Sie nach Portugal reisen, erfreut sich das Land an viel Sonnenschein und ist somit das ideale Reiseziel für einen Urlaub.

Portugal hat ein gemäßigtes Klima mit heißen Sommern und regenreichen Wintern, das von atlantischen, kontinentalen und mediterranen Einflüssen geprägt ist.

Das Klima variiert außerdem je nach Höhenlage und Nähe zum Meer. Im bergigen Norden ist es im Allgemeinen kälter und regenreicher, während Lissabon, der Alentejo und die Algarve lange, heiße Sommer mit Temperaturen von bis zu 35-40°C aufweisen. Die Luftfeuchtigkeit wird geringer je weiter man sich von der Küste entfernt und im Landesinneren herrscht ein recht mildes Klima.

Die Inselgruppe Madeira weist das ganze Jahr lang ein angenehmes subtropisches Klima auf und auf die Azoren kann man hervorragend in den wärmeren Monaten reisen, die Winter können windig und regenreich sein.
Banner