Willkommen

Portugal ist wahrscheinlich das vielfältigste und schönste Land Europas und auch eines der ältesten Länder Europas.

 

Die Einwohner dieses vergleichsweise kleinen Landes sind durch seine Geschichte geprägt. Die freundliche und gastliche Bevölkerung dieser einst mächtigen Seefahrernation von Entdeckern, die Pioniere auf ihrem Gebiet waren, wird Sie mit offenen Armen empfangen und Sie mit ihrer herzlichen Art begeistern.

 

Das beliebteste und bekannteste Reiseziel in Portugal ist die Algarve und ihre 200 km lange Küste mit wunderschönen Stränden, hervorragenden Hotels, Golfplätzen und schicken Urlaubsorten, die einen Urlaub mit Sonne, Strand und sportlicher Entspannung versprechen. Aber es gibt noch viel, viel mehr! Von grünen Wäldern, beeindruckenden Bergen, ländlichen Dörfern und rauschenden Flusstälern bis hin zu märchenhaften Burgen, breiten Flussmündungen, lebhaften Städten und ausgezeichnetem, günstigem Essen – Sie werden immer die Gelegenheit haben, fantastische Fotos zu schießen.

 

Lissabon iist eines der bestgehüteten Geheimnisse Europas. Die Stadt mit den traditionellen bairros (Stadtvierteln), die von dem Duft gegrillter Sardinen und dem Klang des klagenden Fado erfüllt sind, hat so viel zu bieten! Lissabon, nach dem Erdbeben von 1755 größtenteils wieder aufgebaut, weist wunderschöne Bauwerke und Denkmäler auf. Spazieren Sie vom Platz Marquês de Pombal bis zum Stadtviertel Baixa und schlendern Sie dabei die breite, belaubte Avenida de Liberdade entlang, wo Sie eine Pause einlegen und einen Kaffee oder ein Bier trinken können. Fahren Sie dann mit der Straßenbahn nach Belém und kosten Sie die lokale Spezialität, die köstlichen pastéis de Belém (Puddingtörtchen), in der legendären Konditorei, die das geheime Originalrezept hütet. Einige hundert Meter weiter in westlicher Richtung finden Sie das erstaunliche Mosteiro dos Jerónimos im manuelinischen Stil. Gehen Sie durch die Gärten in Richtung Flussufer bis zum Denkmal der Entdeckungen (Sie können es nicht verfehlen, es ist riesig) und gehen Sie dann weiter in westlicher Richtung zu dem berühmten Torre de Belém, der einst weitab vom Kai stand und die Einfahrt zum Tejo bewachte. Schon müde? Das war nur ein kleiner Teil von Lissabon!

 

Porto, bekannt für den gleichnamigen gespriteten Wein, ist Portugals zweitbedeutendste Stadt und war im Jahr 2001 Europäische Kulturhauptstadt. Sie liegt an der Mündung des Flusses Douro und hat ein malerisches Flussufer, an dem Sie durch verwinkelte Gassen am bergigen Nordufer zum Altstadtzentrum gelangen. Der Stadtteil Ribeira (heute ein UNESCO-Weltkulturerbe) ist eines der lebhaftesten Viertel in der Stadt, das mit seinen vielen Restaurants, Bars, Cafés und Nachtclubs besonders am Abend beliebt ist.

 

Die wunderschönen, geschichtsträchtigen Universitätsstädte Coimbra und Évora verbinden die Schönheit eines vielfältigen architektonischen Erbes mit der Lebendigkeit des modernen Studentenlebens.

 

In Portugal gibt es so viel zu sehen und zu erleben.

 

Entdecken Sie es mit uns!

Ihre Fotos

Banner


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.